NAVIGATION

KONTAKT

T +43 650 49 11 400

E-Mail

SUCHE

initiatibve Eckstein - Logo

Stufe 4: Erfolg

Mein Einsatz - mein Erfolg: Workshop vom 25. November !

 

Stufe 4

Das YB-Baby ist auf der Welt!

"Präsentiert eine eigenen Geschäftsidee und formt Teams, die mit euch diese Idee umsetzen"! Das ist der Grundgedanke für Stufe 5 und gleichzeitig der Start von JEWI YB. YB steht für Young Business. Junge Leute machen Wirtschaft! Wie kreativ und vielfältig die Ideen der JEWIs sind zeigte sich am 25. November. 17 verschiedenen Ideen wurden präsentiert. Da wurde gestaunt, gelauscht und natürlich gelacht. Was für den einen wie ein Scherz klingt, ist für den nächsten eine inspirierende Idee, mit der man Geld machen kann. Folgende Ideen wurden u.a. vorgestellt: 

  • LAVANTAL young WERBUNG: Humorvolle Werbespots für Firmen
  • YOUNG LEARNING: Nachhilfe von Schülern für Schüler
  • LAVANTALER LEIMBINDER: Gebogene Leimbinder für ein schöneres Bauen
  • SOLARHANDY: Telefonieren mit umweltfreundlicher Technologie
  • GLÄTTEISEN mobil: glatte Haare auch für unterwegs - klein und praktisch
  • UV-STERILISATOR: für mehr Hygiene in Industrie und Haushalt
  • RAY-PROTECTION: strahlenreduziertes Handytaschl
  • ELEKTROAUTO LOBBY: Mehr Bewußtsein für die Wichtigkeit von Elektroautos
  • NATIVE-SPEAKER Kindertagesstätte: Sprachtraining für unsere Kleinsten
  • EAT-ABLE-PEN: Das süße Schreibgerät, das man auch essen kann 
  • ZAPPIN Prototyp: Ein Holzwerkzeug mit vielen Vorteilen
  • Nachdem alle Ideen kurz vorgestellt wurden (max. 5 Minuten), hatten die JEWIs die Qual der Wahl. Jeder hatte ein YB auszuwählen, an dem bis zum Ende des JEWI-Projektes gearbeitet wird. Wird es die eigene Idee? Oder möchte ich lieber woanders mitarbeiten? Wir sind stolz, folgende JEWI YBs zu präsentieren: 

  • YB MARKETING: Internetmarketing
  • ANFOCH WERBUNG: Humorvolle Werbespots für Firmen
  • YOUNG LEARNING: Nachhilfe von Schülern für Schüler
  • EVENTCRASHER: Hochzeiten und more
  • JUGEND für JUGEND: Inspiration und Motivation von/für Jugendliche
  • SAFETY SHORTS: Intimschutz für Männer vor schädlicher Handystrahlung
  • MEGA MIX: Der coole, junge Drink fürs Lavantal
  • Da wir überzeugt sind, daß die Wirtschaft (wie auch alles andere menschliche) primär dem Menschen und seinen Bedürfnissen dient, gilt es jetzt, wert-volle Teams zu formen, die die grundlagen der Zusammenarbeit (Respekt, Anerkennung, Ehrlichkeit, Offenheit etc.) zu bilden und zu stärken. Genau dafür steht nämlich JEWI. Für eine ethisch-starke Jugend.

    Die Grundlagen, was Jugendlich bei der Umsetzung eigener Geschäftsideen beachten müssen, wie sie eine Idee erfolgreich vorbereiten, was steuerlich/rechtlich etc. alles zu beachten ist - und wo man Kapital herbekommt - alles das wird in den nächsten Einheiten Schritt für Schritt erarbeitet.

    Wir freuen uns auf nächste mal am 9ten Dezember - der letzte Termin in 2010!

     

  • Protokoll JEWI Donnerstag, 25. November 2010
  •        Begrüßung mittels Ritual

          Erklärung: wir wollen Coaches sein, bitte auf uns zukommen.

          Fallbeispiele erwähnen,

          Begrüßung von Bojer Petra

          Verabschiedung von Julia Knauder und Frl. Fellner

          Lippitz Johanna schreibt Protokoll

         Diejenigen die keine Präsentation oder Wünsche geschickt haben bitte nach 20:00 Uhr bei uns melden

     Projektpräsentationen:

     1. Buchhof  Cornelia, Kerstin, Isabella, Monika, Elisabeth

    Jugend für Jugend – Programmpaket     

    Selbstbewusstseinskurse                                                                              
    Lernen mit Hobby verbinden Sponsorunterstützung (wir haben das in der Schule gelernt

    Miteinander reden und Dinge gemeinsam tun

    Neue Zeitung über Lavanttals Jugend

    Nicht Jammern – Handeln Take the chance

    Stadt Wolfsberg miteinbeziehen


    2. Uckermann Jakob HAK

    Homepage über Jewi, Nutzung von sozial Medias,
    eine Gruppe instlieren

                Es kommt eine neue Schülerzeitung

                Brauche einen Techniker, der sich bei Websites auskennt


    3. Brunner Christian

                Werbung, Film

                Brauche eine Kamera, Techniker, Laptop

     

    4. Julia Vallant, Eberhard Birgit HAK

                Nachhilfe für Jugendliche Schüler für Schüler

                Websitewerbung

    Wir können selbst Websites erstellen

     

    5 Lippitz Johanna

                Beheizte BC Maus

                Suche Elektroniker, Kontakte zu Elektrotechnik     

     

    6. Schönhart Thomas

                Elektroauto präsentieren

                Partys organisieren

     

    7. Eberl Desieree, Kainz Angelika

                Eventagentur für besondere Momente (Hochzeite…)

     

    8. Bojer Petra

                Brauchtum und Kultur für Jugendliche

                Suche Kreative und Schriftsteller

     

    9. Pulsinger Lisa

                Eatable Pen mit Süßigkeiten

                Kreative Umsetzer

     

    10. Struckl Martin

                Zappin  (Gerät für händischen Holztransport) mit Nagelentferner

                Brauche Techniker und Werbeleute

    Will entwickeln

     

    11. Kogleck Rico

                Unterhose für Männer die vor Handystrahlen schützt

                In der Schule wurden Strahlenmessungen

                Suche Aktivisten und Designer, Modells

     

    12. Eberhard Jürgen

                Gebogene Leimbinder (evntl für Dächer statt Pultdach)

                Serienfertigung deshalb billiger

                Marketingspezialisten und Techniker

     

    13. Koitz Martina

                Handy mit Solarzellen betrieben

                Techniker, Partnerunternehmer

     

    14. Widnig Sarah Anna

                Haarglätter mit Hülle und Akkus

     

    15. Uckermann Benjamin

                UV Lampen die Sterilisieren (für Wissenschaft….)

     

    16. Wölbitsch Martina

                Schülernachhilfe  von Schülern

     

    17. Schriefl Daniel

                Strahelnreduzierende Handytasche

     

    18. Sturm Michael

                Neues Mixgetränk

     

    19. Waldmann Christian

                Kindertagesstätte in English

     

     

     

    Statement von Christof:

    Weist auf die Präsentationsfähigkeiten hin

     

     

     

     

     

    Abstimmen:

    Wer möchte mitmachen

     

    Jeder sucht sich eine Idee (Baby)

     

     

    Buchhof 7      Isabella, Elisabeth, Cornelia, Monika, Kerstin, Michael, Daniel

    „Jugend f. Jugend“ Gl Coni  Finanzen Daniel,

     

    Eventagentur  7 - Desiree, Angelika, Ramona, Corinna, Corinna, Thomas, Petra

    „Event Crasher „ GL  - Desiree,

     

    Websites 3  mit sozial Medias 3 - Martina W, Jakob, Benjamin,

    „Die Seite“ GL Jakob

     

    Werbefilm -  2Florian, Christian,

    „ Anfoch Werbung“ GL – Christian, Präsentation Florian

     

    Mixgetränke  -  Martina, Sarah, Melanie, 

    „Bebi - JEWI„GL Melani

     

    Nachhilfe – Lisa, Christian, Rico, Julia, Birgit

    „Schüler helfen Schüler“ GL - Christian,

     

    Strahlenunterhosen : Johanna, Martin, Jürgen,

    “Savety Shorts” GL -  Johanna, Marketing  - Jürgen,

     

     

     

     

    Hausübung:

    Businessplan:

    Die Gruppe bekommt ein Dokument als roten Faden

    Rechtliche Dinge,

     

    Nächstes Mal:

    Team präsentiert die Ideen

     

    Protokoll entwickeln für den Gruppen und an Teamleiter schicken

     

    Adresse von PMS weiterschicken

     

    PP von Christof

     

    Christof schaut auf roten Faden

     

    Powered by XHTML / TYPO3 / Florian Rachor

    Copyright 2009 Initiative Eckstein